Startseite
Über mich
Angebote und Preise
Praxis
Workshop
Aufstellungsabende
Ringana
Kontakt
ImpressumDatenschutz




Mein Name ist Angelika Wilms.
Ich bin Jahrgang 63, verheiratet und habe
2 Kinder und 2 Katzen.

Durch meine Kinder bin ich vor 20 Jahren zur alternativen Medizin und zum Familienstellen gekommen und bis heute geblieben. Mein Arbeitsschwerpunkt ist die lösungsfokusierte Aufstellungarbeit.

Seit Ende 2017 bin ich begeisterte Ringana-Frischepartnerin. Nähere Infos finden Sie unter dem Menüpunkt Ringana.

Aus- und Weiterbildungen:

2004 Ausbildung zur spirituellen Heilerin
         Ausbildung zur Massagetherapeutin
2005 Ausbildung zur Kursleiterin Kindermassage bei Bruno Walter
2006 Ausbildung zur Familienaufstellerin bei Angelika Hutmacher (hof-hutmacher)
2008 Ausbildung zur Kinesiologin - Three in One Concepts
2009 Matrix Flow
2010 Fort
bildung in Mehrgenertionale Systemischen Psychotraumatologie
       (Trauma-Aufstellungen) nach Prof. Dr. Franz Ruppert in München.

2012 Fachfortbildung Therapie Spiele Tage bei Herrn Dr. M. Vogt



Erkannt habe ich in den letzten 19 Jahren, dass Krankheit, Wut, Trauer, Ohnmacht tiefere Ursachen haben.

Hierbei können die Familienaufstellungen oder systemischen Aufstellungen wie sie auch noch genannt werden helfen, Zusammenhänge zu erkennen und dadurch eine Lösung der damit verbundenen Probleme herbeiführen.

Desweiteren weiß ich, wie schwer es ist, einen Ausweg aus einer Krise zu finden. Wenn es mir heute so geht, stelle ich auf, schaue, um was es wirklich geht und beginne weitere Seiten zu erkennen, die dann eine Veränderung in mir bewirken und somit Heilung bringen können. Das ist auch mein Motto:
Den Blickwinkel verändern, um den nächsten Schritt zu gehen.

Ein besonderes Anliegen sind mir die Kinder. Da ich selbst 2 Jungs habe, weiß ich, was es bedeutet, Kinder in ihrem Leben zu begleiten. Die Probleme in der Baby- und Kleinkindzeit. Später im Kindergarten und in der Schule (die Prüfungszeit). Auch hier können wir mit den Aufstellungen hinschauen, warum das Kind welche Ängste und Probleme hat, um ihm dabei zu helfen, diese zu verstehen und zu überwinden.

Da ja auch Tiere zu unserer Familie gehören, weiß ich, wie man selbst leidet, wenn ein Tier krank ist. Auch da helfen die Aufstellungen die Ursache der Krankheit zu erkennen. Denn Tiere sind oftmals Stellvertreter von Mitgliedern unserer Familie und übernehmen aus Liebe deren Schicksal. Wir können versuchen, in Liebe eine Lösung zu finden, damit es allen wieder gut gehen kann. Dabei möchte ich dich unterstützen.


Ich freue mich auf dich!

Systemische Beratungspraxis Angelika Wilms, Weberstrasse 27, 71706 Markgröningen-Unterriexingen | info@angelikawilms.de