Angelika Wilms

 ... den  Blickwinkel verändern .. .








Hey ich bin Angelika

Ich bin systemische Beraterin, Ehefrau und Mutter zweier erwachsener Söhne.
Ich komme aus dem Schwabenland und bin in der Zwischenzeit über 30 Jahre mit meinem Mann zusammen. In meinem "früheren Leben" war ich Sekretärin mit Leib und Seele. Erst durch die Kinder, begann mein Weg, mich der systemischen Arbeit zu öffnen. Viele weitere Ausbildungen, wie Heilerin, Kinesiologin, Spezialistin in Neurographik folgten, doch ich kam immer wieder zu meiner größten Liebe der systemischen Aufstellungsarbeit zurück.
Mit  25 Jahren Erfahrung in systemischer Traumaarbeit an mir selbst und mit meinen Kundinnen kann ich von mir behaupten sehr, sehr viele Zusammenhänge erlebt und gelöst zu haben.
Ich selbst hab vieles erlebt, hab mich nicht unterkriegen lassen und bin unentwegt meinen Weg weitergegangen. Auch als jüngstes Erlebnis den Auszug der Kinder, der auch in mir nochmal einiges ausgelöst hat, das Zuwendung brauchte. Und weil ich weiß, wie schwer dieser Schritt sein kann aber nicht muss, unterstütze ich auch Mamas dabei, ihre Kinder gut in ihr Leben zu entlassen, damit sie sich ohne schlechtem Gewissen neuen Abenteuern zuwenden können.
Dabei unterstützt dich sicherlich meine größte Stärke, denn ich arbeite schnell mit dir in der Tiefe und erkenne Zusammenhänge, die andere oftmals noch nicht erkannt haben. Für mich gibt’s nur eine Richtung. Liebevoll und klar in die Tiefe, damit die Ursache erkannt werden kann und es zur Lösung kommt, damit du deine Ziele und Wünsche erreichen kannst. Oberflächliches Hinschauen gibt es bei mir nicht




Das bin ich auch



Das sagt Diana über mich, die vor 1 Jahr in einem Coaching-Programm von mir war
Wer ein Coaching bei Angelika bucht, der bekommt einen liebevollen, gütigen und gleichzeitig zielorientierten Raum für all die Heilschritte, die zum Erreichen der eigenen Ziele erforderlich sind. Mit der Kombination aus Logosynthese, Trauma- und Aufstellungsarbeit sind Heilschritte und Weiterentwicklung innerhalb kürzester Zeit möglich, die sonst womöglich Jahre benötigen. Dabei bekommen in den einzelnen Terminen alle Gefühle und alle Themen, die gesehen werden möchten, ihren Raum und ihre Zeit, die es zur Heilung braucht. Durch die Ausarbeitung von Zielen sind die Heilschritte fokussiert, und das ganz nebenbei und mit Leichtigkeit. Mein langfristiges Ziel, das ich eigentlich erst in Jahren anvisiert hatte, konnte ich so ganz nebenbei und mit Leichtigkeit innerhalb von 3 Monaten erreichen. Auch du hast die Wahl: 3 Monate Coaching mit Leichtigkeit bei der lieben Angelika oder drei Jahre Psychotherapie – was wählst du?